Seite wird geladen...

Aktuelle Herausforderungen für Kliniken und Seniorenheime

Gerade in Zeiten der Corona-Krise ist eine schnelle und in Echtzeit zur Verfügung stehende Qualitätsmessung notwendig, um nicht nur die Infizierten, sondern zugleich auch die eigenen Mitarbeiter/Arbeitskräfte zu schützen. Die epsum GmbH hat die Qualitätsmessung im Gesundheitsbereich vollständig digitalisiert und stellt mit dem neu entwickelten COVID-19 QM Quick Check ab sofort standardisierte Prüfkataloge für Krankenhäuser, Kliniken und Seniorenheime zur Verfügung, welche über die kostenfreie epsum QM-App genutzt werden können.

Digitales Hilfsangebot für Reinigungsverantwortliche

Der COVID-19 QM-Quick-Check ist ein Hilfsangebot von epsum, welches gezielt auf die aktuellen Herausforderungen rund um die Pandemie und Hygieneprüfungen zugeschnitten ist. Es unterstützt Qualitätsverantwortliche dabei, schnell und einfach QM-Checks online durchzuführen. Beim COVID-19 QM Quick Check handelt es sich um vordefinierte Qualitätschecks von Reinigungsleistungen, die mit dem langjährigen Branchenwissen erarbeitet worden sind, die die Portalbetreiber von epsum in den letzten Jahren in der Zusammenarbeit mit Kliniken und Seniorenheimen gesammelt haben. Gleichermaßen wurden die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts bei der Entwicklung berücksichtigt. Dabei handelt es sich lediglich um einen Ausschnitt dessen, was das Onlinetool von epsum mit seinem Onlineportal anbietet.

So funktioniert der COVID-19 QM Quick Check

Qualitätsverantwortliche aus dem Gesundheitsbereich können sich ohne Installations- und Konfigurationsaufwand per Smartphone oder Tablet online registrieren, sofort einloggen und die speziell hinterlegten Qualitätsprüfungen z.B. von Räumen oder Reinigungsleistungen etc. vornehmen. Nach Abschluss der Prüfung bekommen die Zuständigen das Prüfergebnis als revisionssicheres Protokoll im PDF-Format per E-Mail zugeschickt. Bei Fragen und für Informationen steht ein Kundensupport zur Verfügung. Der COVID-19 QM Quick-Check ist mit der QM-App sofort einsatzbereit und kann kostenfrei genutzt werden. Reinigungsverantwortliche haben somit schnell, einfach und unmittelbar Informationen zur erbrachten Qualitätsleistung vorliegen und können bei Bedarf schnell reagieren. Dies ist gerade in den angespannten und zeitkritischen Momenten wie der aktuellen Corona-Pandemie eine große Zeit- und Arbeitserleichterung für Betreiber von Kliniken & Seniorenheimen.

Die Fakten zum COVID-19 QM Quick Check im Überblick:

  • Kostenfreie Nutzung
  • Standardisierte Qualitätschecks in Echtzeit (nach den Empfehlungen des RKI)
  • Schnelle Implementierung und kein Arbeitsaufwand für Kliniken & Seniorenheime
  • Erhebliche Zeit- und Arbeitsreduktion dank sofortiger Ergebnisse
  • Kundensupport bei Fragen
  • Zielgruppe: Kliniken, Krankenhäuser, Pflegeheime, Seniorenheime
  • Individueller Ausbau bzw. Hinzufügen eigener Qualitätschecks bei Bedarf möglich
  • Bei Interesse der weiteren Nutzung fällt eine monatliche Vergütung an, die sich nach Anzahl der Standorte richtet

Registrieren Sie sich und Ihr Unternehmen noch heute!

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und erhalten Sie Zugang zum COVID-19 QM Quick Check.

Kostenlos und vollkommen unverbindlich.

Unterstützung bei der digitalen Qualitätsmessung

epsum ist ein Onlineportal für die vollständig digitale, intuitive Verwaltung, Steuerung und Überprüfung von Gebäudereinigungsleistungen. Neben Online-Ausschreibungen für Reinigungsleistungen gibt es eine Qualitätsmessung in Echtzeit, die via App durchgeführt wird und anzeigt, ob bestimmte Reinigungsleistungen erbracht worden sind. Die Informationen stehen allen zuständigen Beteiligten im Unternehmen und ggf. externen (Geschäftsführung, Verantwortliche für die Reinigung, Prüfer) simultan und unmittelbar im Onlineportal zur Verfügung. Es wird sofort sichtbar, ob die Reinigungsqualität stimmt oder wo es ggf. Handlungsbedarf gibt. Der herkömmliche Informationsaustausch mit Papierprotokollen, Excellisten etc., aus denen dann Prüfberichte und Berichterstattung erstellt wurden, entfallen. Damit reduzieren sich der Zeit- und Arbeitsaufwand erheblich und die Informationen stehen allen Beteiligten in Echtzeit zur Verfügung.

Ausgangslage

Die Corona-Pandemie führt bei Kliniken und Krankenhäusern zu Herausforderungen rund um die Hygiene- und Qualitätsmessung von Reinigungs- bzw. Desinfektionsleistungen. Noch schlimmer trifft es aktuell die Senioren,- Kranken- und Pflegeheime, die durch Corona-Infizierte nun separate Räume in ihren Einrichtungen schaffen müssen, da viele Bewohner/Pflegebedürftige nicht transportiert werden können. Gerade Senioren gelten als höchste Risikogruppe. Man möchte zum einen vermeiden, dass sich durch den Transport weitere, externe Personen anstecken. Gleichermaßen dient diese Maßnahme dem Schutz der Kranken, intensiv Pflegebedürftigen und zum Teil Demenzkranken, die eine räumliche Verlegung als großen Stress und Unsicherheit empfinden würden. Deren Pflege kann u. U. anderweitig nicht gewährleistet werden. Es gilt, die Infizierten nun strikt von den gesunden Bewohnern zu trennen. Gesundheitsämter arbeiten intensiv mit den Leitungen der Pflegeheime zusammen, um alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Es müssen im bestehenden Gebäude Räume und zum Teil gesamte Bereiche oder Stockwerke für die Corona- Infizierten bereitgestellt werden. Diese werden umgebaut, ausgeräumt und kontinuierlich gereinigt bzw. desinfiziert. Das gilt zum Schutz der Bewohner / Infizierten sowie zum Schutz des Pflegepersonals.

Weitere Informationen

Pressemitteilung
Pressetext Covid-19 QM Quick Check.pdf

Screenshots
Bildnachweis ist epsum. Der Abdruck ist honorarfrei bei Nennung epsum im Text